Tag-am-See

7 Dinge für einen perfekten Tag am See

Großstädte wie Berlin haben neben Shoppingmeilen, vielen Bars und Clubs und Hektik auch noch Ruhepole wie Parkanlagen und Seen zu bieten. Da gibt es zum Beispiel den Wannsee, der auf Grund seines großen Sandstrandes jeden Sommer viele Badegäste anlockt. Aber auch am Schlachtensee oder der Krumme Lanke in Zehlendorf finden sich im Sommer hunderte Familien und Jugendliche wieder um sich im See zu erfrischen.

Das sind die Top Badestellen in Berlin:

  • Krumme Lanke (Zehlendorf)
  • Schlachtensee (Zehlendorf)
  • Wannsee
  • Plötzensee (Wedding)
  • Lieper Bucht (Grunewald)
  • Kleiner Müggelsee (Müggelheim)
  • Groß-Glienicker See (Brandenburg)
  • Sacrower See (Brandenburg)
  • Havel – Badestelle Kuhhorn

Um einen perfekten Sommertag am See zu verbringen sollte man gut vorbereitet sein. Denn nichts ist nerviger, als zwischendurch noch mal zum Supermarkt fahren zu müssen, da die Getränke im Gepäck fehlen.

Sonnenbrille: Eine Sonnenbrille mit hohem UV-Filter ist ein Muss und sollte auf keinen Fall vergessen werden.

Stranddecke: Wer nicht im Dreck sitzen und außerdem sein Revier zu markieren möchte, sollte eine große Stranddecke dabei haben. So müsst ihr nach dem Baden nicht euren Platz zurückerobern und habt immer einen sauberen Untergrund.

Bikini / Badeanzug: Ein Bikini oder Badeanzug darf natürlich auch nicht fehlen, denn an den meisten Badestellen ist FKK Verbot. Schöne Modelle gibt es zum Beispiel bei Asos, River Island oder Hunkemöller.

Lunchpaket / Picknickkorb: Wenn der kleine Hunger kommt sollten ausreichend Obst, Naschkram und Getränke im Gepäck sein. Es sollten keine Lebensmittel eingepackt werden, die bei hohen Temperaturen schnell verderben. Eier, Milchprodukte und Fleisch sollten besser zu Hause bleiben. Gut geeignet sind Wraps, geschnittenes Gemüse mit Dip, Sandwichs oder Obstsalat.

Minilautsprecher / Musik: Minilautsprecher lassen sich wunderbar an das Smartphone oder die Kopfhörer anschließen und bringen gute Stimmung mit sich.

Handtuch, Sonnencreme: Ein Handtuch und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor gehören in jedes Gepäck.

Luftmatratze: Um den Menschenmassen zu entfliehen und ungestört die Sonne und die Natur genießen zu können, ist eine Luftmatratze oder ein kleines Schlauchboot euer perfekter Begleiter. Richtig angesagt sind Luftmatratzen und Baderinge im Flamingo-Style, bekommt ihr hier: klick

Mit diesen 7 Dingen seit ihr gut ausgerüstet für einen perfekten Tag. Also packt die Strandtasche, schwingt euch aufs Fahrrad auf auf geht es!

see_berlin

Das A & O für einen unvergesslichen Tag am See sind aber die richtigen Freunde, die Stimmung, der Sonnenuntergang und die Zeit die man gemeinsam genießen sollte.

 

Das könnte dir auch gefallen

LEAVE A COMMENT